Test

Secret Test – Kosten und Bewertung

Auf Secret.de soll es heiß hergehen: Unverbindliche Casual Dates, Affären und erotische Kontakte. Hält das Portal, was es verspricht?
  • Jede Woche über 10.000 Neuanmeldungen
  • Kostenloser Test möglich
  • Geführt von den Machern von Lovescout24
  • Premium-Funktionen durch Credits bezahlbar
  • Anonymisierte Profilbilder mit Masken, die auf Fotos platziert werden
Secret Homepage

Casual Dating ist, wie das wort „casual“ schon sagt, eine Form des Online-Datings, bei dem es zu keinen festen Beziehungen oder Verpflichtungen kommt. Männer und Frauen jedes Alters verabreden sich für aufregende Stunden zu zweit, Affären und um ihre eigenen sexuellen Bedürfnisse und Fantasien auszuleben. Seit 2011 ist mit Secret.de eine der inzwischen größten Casual Dating Seiten Deutschlands auf dem Markt. Das Unternehmen gehört zu Lovescout24 und ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Hier tummeln sich über 800.000 Mitglieder, wo von knapp 100.000 jede Woche auf der Seite aktiv sind.

Wieso sollte ich Casual Dating bei Secret ausprobieren?

Die knisternde Erotik bei einem unverbindlichen Date ist eine Erfahrung, die viele Casual Dater nicht mehr missen möchten. Egal ob du Single bist und dich nach einem One-Night-Stand, einer Affäre oder dem Ausleben deiner Träume sehnst, oder vergeben bist und dir einen Seitensprung wünschst – beim Casual Dating ist all das möglich. Das Besondere bei Secret: Das Kennenlernen erfolgt anonym und diskret, was vor allem für Frauen ein großer Pluspunkt ist. Außerdem genießen sie den Vorteil einer vergünstigten Premium-Mitgliedschaft auf Secret. Es muss nicht immer bei einem einmaligen Treffen bleiben: Casual Dating kann auch zu gemeinsamen Unternehmungen, Treffen und möglicherweise mehr führen – die Umstände sollten jedoch immer von Anfang an geklärt werden.

1

Die Mitglieder von Secret

  • Mitglieder in allen Altersgruppen vertreten
  • Männer sind leicht in der Überzahl
  • Suche nach Erotik und unverbindlichen Beziehungen
  • Ausleben verschiedener sexueller Neigungen
  • Kontakte sind niveauvoll und pflegen respektvollen Umgang
  • Mitglieder vor allem zwischen 25 und 35 Jahren alt

Die User von Secret eint vor allem ihr Wunsch, gleichgesinnte Männer, Frauen und Paare kennenzulernen, mit denen sie nicht nur online Kontakt halten, sondern auch im echten Leben erotische Dates vereinbaren. Eine Anmeldung ist ab 18 Jahren möglich. Anders als bei den großen Partnervermittlungen sind hier nicht ausschließlich Akademiker oder eine bestimmte Zielgruppe vertreten, die Mitglieder kommen aus allen Regionen Deutschlands und sind bunt gemischt.

Mitglieder suchen bei Secret nach…

  • Affären
  • One-Night-Stands
  • homosexuellen Kontakten
  • Partner für erotische Chats oder sogar Briefwechsel
  • Fetisch und Sadomaso-Abenteuern
  • Gruppensex und Sex-Spielzeug-Partner.
Secret Mitglieder

Vor allem für Frauen ist es oft nicht ganz einfach, niveauvolle Erotik-Kontakte online kennenzulernen. Bei Secret.de stehen deshalb vor allem die Bedürfnisse der Frauen im Vordergrund. Sie können sich frei ausleben und in einem sicheren Umfeld bewegen. Sollte ein Kontakt sich nicht bis zu einem realen Treffen weiterentwickeln, müssen keine Schuldgefühle oder ein Zwang entstehen. Obwohl Secret.de alle Mitglieder begrüßt, sind hier besonders viele gut gebildete Personen online. Zudem bietet der Secret Kundenservice eine Prüfung von Profilen an, wodurch die Fake-Anzahl gering bleibt.

2

Wie kann ich mich bei Secret anmelden?

  • Upload mehrerer Bilder
  • Eigenen Erotiktyp definieren
  • Vorlieben und Fantasien durch Freitextfelder genau beschreiben
  • Die Anmeldung dauert ungefähr 10 Minuten
  • Bilder können durch das Hinzufügen von Masken beliebig anonymisiert werden (Diskretion)
  • Gratis-Credits nach Anmeldung

Am Anfang der Registrierung musst du angeben, welches Geschlecht du hast und nach welchem Geschlecht du suchst. Danach wird nach deinem Geburtsdatum, einer gültigen E-Mail-Adresse und deinem Erotiktyp gefragt.

Beim Erotiktyp hast du die Wahl aus folgenden Schlagwörtern:

Erotiktyp
  • romantisch
  • experimentierfreudig
  • ungezügelt
  • individuell

Zudem musst du deinen Beziehungsstatus und deinen Körpertyp (Figur) angeben. Bei der nächsten Frage kann ausgewählt werden, nach was du suchst:

  • Kurze oder dauerhafte Affäre
  • One-Night-Stands
  • Diskreter Seitensprung
  • Phantasievolle oder tabulose Erotik
  • Erotische Freundschaft oder Konversation
  • Hemmungslose Leidenschaft

Du wirst aufgefordert, dass für dich wichtigste Kriterium zu wählen. Danach gibst du deine Postleitzahl ein, damit für dich Kontakte in deiner Nähe ausfindig gemach werden können. Die Wahl eines Nicknames trägt weiterhin zur Diskretion bei – du musst nicht deinen echten Namen verwenden. Danach einfach noch ein Passwort festlegen und (optional) gleich ein Foto hochladen und du bist fast am Ziel. Secret.de sendet dir eine Mail, in der ein Bestätigungslink enthalten ist. Damit schließt du die Registrierung ab.

Danach kannst du bereits weitere detaillierte Angaben zu deinem Profil hinzufügen. Als erstes dreht sich alles um deine erotischen Wünsche. Deine sexuellen Vorlieben werden hierzu in Kategorien unterteilt. Diese lauten:

Erotiktyp Kategorien
  • Unbedingt: Diese Dinge möchtest du unbedingt ausprobieren oder praktizieren.
  • Wäre schön: Alles was du hier angibst kann, aber muss nicht.
  • Situationsabhängig: Darauf hast du manchmal Lust.
  • Selten: Ab und zu findest du daran Gefallen.
  • Tabu: Hier spielst du auf keinen Fall mit.

Persönliche Angaben

Obwohl es natürlich primär um Erotik und Casual Dating geht, kannst du auch bei Secret.de detaillierte Angaben zu deiner eigenen Person machen. Diese sind später für deine Profilbesucher sichtbar:

  • Basis-Informationen: Familienstand, Körpergröße, etc.
  • Aussehen: Augenfarbe, Haarfarbe, Haarlänge, Kleidungsstil, Körperschmuck
  • Lebensstil: Bildung, Herkunft, Alkohol, Ernährungstyp, Sprachkenntnissen, Interessen und Hobbys

Nach was suchst du?

Damit du später Personen angezeigt bekommst, die zu dir passen, kannst du nun festlegen, wie dein Flirtpartner sein soll. Hier hast du die Möglichkeit, nach den gleichen Kategorien wie bei deinen eigenen persönlichen Angaben zu suchen.

Fotos und persönliche Texte

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte – auch beim Online Dating sind sie ein Faktor, der die Flirtchancen und Kontaktanzahl deutlich erhöht. Deine hochgeladenen Bilder kannst du mit Masken bestücken, um dich unkenntlich zu machen. Du hast die Auswahl aus sechs verschiedenen Masken-Typen. Wie viel du zeigen möchtest bleibt dir überlassen – auf jeden Fall werden Fotos durch diese ‚Accessoires‘ geheimnisvoll und verführerisch. Auf den ersten Blick wird dich mit diesen Masken jedoch keiner erkennen – so wird es nicht zu unangenehmen Situationen kommen, sollte einer deiner Bekannten ebenfalls bei Secret angemeldet sein. Außerdem kannst du zehn weitere Fotos hochladen, die du dann nur für einzelne Kontakte zugänglich machen kannst.

Noch mehr über dich erfahren können andere Mitglieder durch deinen individuellen Text unter „Meine besonderen Vorlieben“ und „Meine geheimen Fantasien“. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Alle Angaben werden erst durch den Support geprüft und nach ein paar Stunden freigeschaltet – dann sind sie für andere User sichtbar.

Unser Tipp:

    Vervollständige dein Profil, um gratis Credits zu bekommen. Männer erhalten bei einem vollständigen Profil 100 Credits, Frauen 180.
3

Kontakt bei Secret aufnehmen

  • Nachrichten und erotische Karten versenden
  • Einsatz von Credits für Kontaktaufnahme
  • Live-Chat für direkten Austausch
  • Bilder für andere freigeben oder diese anfragen

Was habe ich für Möglichkeiten?

Die Kontaktaufnahme funktioniert im wesentlichen sehr schnell und unkompliziert: Du kannst eine persönliche Nachricht verfassen, eine erotische Karte versenden, die Ansicht von Bildern anfragen oder selbst deine Bilder für andere freigeben.

Secret.de Kontaktaufnahme

Der Einsatz von Credits

Credits sind für alle Formen der Kontaktaufnahme notwendig. Hast du dieses „Kontaktrecht“ für ein anderes Mitglied einmal erworben, kannst du unbegrenzt mit deinem oder deiner Auserwählten kommunizieren. Wer spendabel sein möchte kann anderen Mitgliedern sogar Credits als Geschenk zukommen lassen. Ob eine Nachricht gelesen wurde wird leider nicht angezeigt.
Obwohl Frauen auf anderen Casual-Dating-Plattformen oft keine Kosten aufbringen müssen, hat dies bei Secret trotzdem einen Vorteil: Wenn du von einer Dame angeschrieben wirst, stecken meist auch wirklich ernste Absichten dahinter – schließlich zahlt auch sie für die Kontaktaufnahme.

Fakes bei Scret

Solltest du trotz der Prüfung von Profilen durch den Support ein unseriöses Fake-Profil entdecken, kannst du dies ganz einfach und kostenlos beim Kundenservice melden. Die Mitarbeiter kümmern sich dann um eine Prüfung und löschen den User gegebenenfalls.

4

Dein Profil

  • Freitexte für ganz individuelle Informationen
  • Alles Wichtige sofort ersichtlich
  • Wenige Fakes
  • Detaillierte Angaben
  • Bearbeitung des Profils jederzeit möglich
  • Erotische Vorlieben durch Spielkarten einsehbar
Secret App

Das wichtigste kommt in den Secret-Profilen gleich am Anfang: Die Fotos und die wichtigsten Informationen wie Alter, Geschlecht, Suchradius, was gesucht wird und einer Vorschau zur Galerie. Außerdem findest du hier die zwei zuvor beschriebenen Freitextfelder sowie fünf Spielkarten, bei denen der Erotiktyp beschrieben wird. Das Profilbild wird mit einer Maske versehen dargestellt – das ist anonym, aber trotzdem sexy und macht Lust auf mehr.

Du wirst auf Secret viele authentische Profile finden, bei denen viele auch deinen eigenen Suchkriterien entsprechen werden. Das ist tatsächlich so effektiv, das bis zum ersten Date oft nur wenig Zeit vergeht.

5

Gibt es eine Secret.de App?

  • Derzeit keine App in den Stores von Google und Apple vorhanden
  • Gut ausgebaute mobile Website

Für alle, die Secret gerne mit ihrem Smartphone benutzen möchten, ist leider keine App für Android und iPhones. Der Vorteil: Da Diskretion oft bei Apps nicht zu Hundertprozent zu gewährleisten ist, bleiben deine Daten (und auch deine Geheimnisse) hier sicher. Wer sich trotzdem mobil einloggen möchte, kann auf die mobile Website mit responsive Design zurückgreifen. Diese funktioniert einwandfrei und du hast auch hier alle Funktionen der Desktop-Version.

5

Bedienbarkeit und Design

Um sich auf Secret zurechtzufinden brauchst du weder viel Dating-Erfahrung, noch andere besondere Kenntnisse. Die Bedienbarkeit ist intuitiv und das Design schön und ansprechend. Alle Seiten laden bei guter Internetverbindung stets schnell – auch am Smartphone.

Angefangen von den Masken bis hin zu Farben und Anordnung: Hier ist alles geheimnisvoll erotisch, was vor allem für Frauen ansprechend sein sollte. Plumpe oder obszöne Inhalte wirst du hier nicht finden.

5

Kosten und Preise von Secret

Das ist kostenlosDas ist kostenpflichtig
Profil erstellenNachrichten senden
Profilsuche und diese Profile ansehenVirtuelle Geschenke machen
Startguthaben (bis zu 180 Credits)Erotische E-Card erstellen
Nachrichten erhalten und auch beantwortenGoldstatus, Spiele, Rampenlicht
Favoritenliste anlegen
Profilbesucher sehen
Credits Kosten pro CreditGesamt
Credit-Pakete
10.250 Credits0,03 EUR / Credit299,90 EUR
4.550 Credits0,04 EUR / Credit199,90 EUR
2.550 Credits0,06 EUR / Credit149,90 EUR
Credits bei Secret

Bei Secret kannst du mit Kreditkarte, Überweisung oder per Bareinzahlung bezahlen.

Ein großer Pluspunkt: Es muss kein Abo bei Secret.de abgeschlossen werden. Keine Abzocke, transparente Kosten und das Umgehen einer Abo-Falle sind hier also sichergestellt. Möchtest du nicht mehr bei Secret dabei sein musst du also nicht kündigen, sondern einfach dein Profil löschen. Alles läuft über Credits, die Währung auf Secret.

Wenn du dich als Frau einloggst, erhältst du jedes mal 5 Credits sowie 150 Credits bei der Anmeldung mit Profilerstellung (muss vollständig sein). Deshalb dauert es bei den Damen auch erst einmal eine Zeit lang, bis überhaupt Credits nachgekauft werden müssen.

Welche Funktion kostet wie viel?

  • Persönliche Nachricht (unbegrenzter Kontakt)
    Kosten für Frauen: 9 Credits; Männer: 29 Credits
  • Geschenke machen
    Von 19 – 199 Credits
  • Bildanfragen und Galeriefreigabe
    Kosten für Frauen: 9 Credits; Männer: 29 Credits
6

Besonderheiten von Secret

Secret-Magazin

Du suchst Tipps und Beiträge zu allen möglichen Themen rund um Erotik, Flirten, Sex und Casual Dating? Genau das findest du im Secret Magazin. Einen Blick hineinzuwerfen lohnt sich auf jeden Fall.

Die Specials

Wem die „normalen“ Funktionen auf Secret noch nicht reichen, sollte sich die nachfolgenden Special-Angebote genauer ansehen. Diese kosten von 0 bis 49 Credits und bereiten viel Spaß.

  • Die Fotosuche – Weniger ist oft mehr, sieh dir nur Profile mit Fotos an.
  • Ich bin Favorit von – Da scheint jemand ein Auge auf dich geworfen zu haben – so siehst du, von wem du favorisiert wurdest
  • Profilbesucher – Wer war neugierig und hat dein Profil angeschaut?
  • Neue Mitglieder – Noch unbeschriebene Blätter – diese Personen haben sich gerade erst angemeldet
  • Bodyguard – Du erhältst so nur noch Nachrichten von Mitgliedern, die auch wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passen
  • Goldstatus –  Hervorgehobenes Profil durch Goldrahmen
  • Wer sucht mich? – Wer wünscht sich einen Partner der genau so ist wie du? (bezogen auf Angaben im Profil)
7

Unser Fazit

Ohne Fakes mit hoher Frauenquote geheime Wünsche wahr werden lassen – das gibt es nur bei Secret.

Fazit unseres Testredakteurs

FAQ

Sind Casual Dating und Sexkontakte dasselbe?

Auf Secret.de verabreden sich zwei zuvor Unbekannte auf privater Ebene. Bezahlter Sex oder Prostitution wird nicht angeboten. Trotzdem geht es hier stilvoller zu als auf klassischen Sex-Seiten. Es findet vor dem Treffen ein Online-Austausch statt.

Wann wurde Secret.de gegründet?

Die Gründung fand 2011 statt. Secret wurde vom gleichen Unternehmen wie Lovescout24 gegründet.

Wozu brauche ich bei Secret.de Credits?

Sowohl Männer als auch Frauen müssen für die Kontaktaufnahme mit der Währung Credits bezahlen. Verschiedene Aktionen haben dabei verschiedene Preise. Bezahlt werden muss unter anderem Der Nachrichtenversand, die Erstellung einer erotischen E-Card, das Versenden von virtuellen Geschenken und Specials wie der Goldstatus, Spiele oder die Funktion Rampenlicht.

Was ist eigentlich Casual Dating?

Auf deutsch lautet die beste Übersetzung lockeres Dating, was mit Gelegenheitssex einhergeht. Eine Beziehung wird auf Casual Dating Portalen in der Regel nicht gesucht und auch nicht gewünscht. Männer und Frauen genießen beim Casusal Dating die Ungezwungenheit und die Freiheiten, die sie bei ihren erotischen Spielen miteinander genießen.

Ab wann darf ich mich bei Secret.de anmelden?

Eine Anmeldung auf Secret.de ist ab 18 Jahren möglich und auch erst dann erlaubt.

Wie kann ich bei Secret kündigen?

Du brauchst bei Secret nicht zu kündigen, weil es keine festen Abonnements gibt. Wenn du keine Credits nachkaufst, kannst du keinen Kontakt mehr aufnehmen. Möchtest du kein Teil der Community mehr sein, kannst du dein Profil einfach löschen.

Kann ich bei Secret.de meinen Fetisch ausleben?

Ja, auch wenn du spezielle erotische Wünsche hast kannst du dich bei Secret umsehen, ob jemand deine Vorlieben teilt. Generell sind die Mitglieder in allen möglichen Sparten unterwegs, sodass fast jeder hier auch seinen gewünschten Sex-Partner finden kann.

Ich bin homosexuell. Ist Secret das richtige für mich?

Ja, auch wenn du einen gleichgeschlechtlichen Partner wünschst kannst du danach auf Secret suchen.

Lohnt sich eine Anmeldung bei Secret?

Wenn du auf der Suche nach Casual Dates, Erotik und mehr bist lohnt sich die Anmeldung bei Secret definitiv. Die Kosten für die verschiedenen Funktionen liegen im angemessenen Bereich.